der Weg zu Jesus

Gottes Liebe gilt Dir

„Denn Gott hat die Welt so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern das ewige Leben hat."
Johannes 3,16

Jeder Mensch ist durch Schuld von Gott getrennt

„Denn es gibt keinen Menschen auf der Welt, der sich in allen Lebenslagen richtig verhält und niemals irgendetwas Schlechtes tut.“
Prediger 7,20

„Denn alle Menschen haben gesündigt und das Leben in der Herrlichkeit Gottes verloren."
Römer 3,23

Jesus Christus ist der Weg zurück zu Gott

„Auch Christus hat gelitten, als er ein für alle Mal für unsere Sünden starb. Er hat nie gesündigt, aber er starb für die Sünder, um uns zu Gott zurückzubringen. Sein Körper starb, doch er wurde wieder zum Leben erweckt und lebt nun im Geist.“
1.Petrus 3,18

„In ihm allein gibt es Erlösung! Im ganzen Himmel gibt es keinen anderen Namen, den die Menschen anrufen können, um errettet zu werden.“
Apostelgeschichte 4,12

Nimm Jesus als Deinen Retter an

„All denen aber, die ihn aufnahmen und an seinen Namen glaubten, gab er das Recht, Gottes Kinder zu werden.“
Johannes 1,12

Wenn Du in diese persönliche Beziehung zu Gott kommen willst, laden wir Dich ein, das folgende Gebet zu sprechen:

„Herr Jesus Christus,
ich brauche dich und will mit dir leben.
Danke, dass du am Kreuz für meine Sünden gestorben bist.
Ich übergebe dir mein Leben und nehme dich als meinen Herrn und Erlöser an.
Übernimm die Herrschaft in meinem Leben.
Gestalte mich so, wie du mich haben willst.
Amen.“